Zertifizierungen

Qualitätsmanagement

Im Auftrag erneuerbarer Energie

Die Geppert GmbH ist seit dem 01.02.2000 nach dem Qualitätsmanagement ISO 9001 und aktuell nach der Norm ISO 9001:2015 (einschließlich Entwicklung) zertifiziert. Seit 12.06.2017 ist das visionäre Unternehmen nach den Schweißtechnischen Qualitätsanforderungen in Übereinstimmung mit der ÖNORM EN ISO 3834-2 zertifiziert. Ab 2019 ist das Unternehmen nach ISO 45001:2018 zertifiziert.

 

Effizient dank durchdachtem Konzept

Die Abläufe im weltweit etablierten Unternehmen zur Erzeugung erneuerbarer Energie sind klar strukturiert und werden schriftlich dokumentiert. Dies sichert Effizienz und Betriebssicherheit – und damit die Ertragssicherheit ökologischer Energie der Wasserkraftanlage. Sämtliche Prüfmittel sind auf ein nationales Normal zurückzuführen und werden in vorgesehenen Intervallen kalibriert. Die regelmäßige Überprüfung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses stellt die Weiterentwicklung des Wasserkraft-Unternehmens langfristig sicher.

 

Leistungswerte – ökonomisch und ökologisch zu regenerativem Strom

Geppert Hydropower entwickelt Produkte und Dienstleistungen zum Nutzen der Kunden. Unter Einhaltung höchster Sicherheits- und Qualitätsstandards berücksichtigen wir als Hightech-Anbieter für elektromechanische Ausrüstung neben der ökonomischen auch die ökologische (Energie)Komponente. Für eine emissionsfreie und umweltfreundliche Stromproduktion. Kompetenz, Leistungsbereitschaft, Flexibilität, Kreativität und der Mut zu Neuem prägen das gesamte Team.
Dank der einzigartigen Kombination aus Umweltbewusstsein, Leistung und Effizienz definieren die individuell konfigurierten Anlagen und Maschinensätze von Geppert die allerhöchsten Standards zur Energiegewinnung der Zukunft.