geppert-produkte_Kaplanturbinen

Kaplanturbinen

Niederdruckturbine bis 7 MW

 

Mit Niederdruck zur Bestleistung
Die nach dem weltbekannten österreichischen Erfinder Victor Kaplan benannte Turbine ist eine Niederdruckturbine mit einem extrem hohen Wirkungsgrad. Aufgrund ihrer Wirkungsweise eignet sich diese Wasserturbine bestens für Kraftwerke mit großen Wassermengen.

 

Maximale Wasserkraft
Damit das Triebwasser seine Rotationsenergie im Saugrohr auf ein Minimum abbaut, wird der Wasserstrom über den gesamten Beaufschlagungsbereich der Anströmwinkel von Leit- und Laufschaufeln in einen optimalen Zusammenhang gestellt. Zur individuellen Anpassung an das jeweilige Kraftwerk bietet Geppert diese Anlagen in unterschiedlichen Varianten an: als Schacht-, Rohr-, Z- oder S-Turbinen. In horizontaler oder vertikaler Ausführung, mit drei bis sechs Flügeln – je nachdem, wie eine optimale Nutzung der Wasserkraft garantiert werden kann. Eine Besonderheit des Kaplanaggregats ist, dass der Tauchgenerator und das Laufrad auf einer gemeinsamen Welle montiert sind. Als Generatoren werden Permanentmagnet- oder Asynchrongeneratoren eingesetzt.
Die Vorteile sind eine kompakte Ausführung sowie der Entfall von Getriebe und Riementrieb durch den direkt gekuppelten Generator.

 

High Tech – High Quality
Geppert Turbinen und Anlagen werden mit Stolz auf die heimische Ingenieurs-Kunst entwickelt und unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards gefertigt. Verwurzelt im Herzen der österreichischen Bergwelt. Die hohe technologische Qualität der Geppert Turbinen und Kleinkraftwerke sichern langfristige und zukunftsorientierte Investitionen. Von Forschung und Entwicklung über Planung und Fertigung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme: Als Komplettanbieter steht Geppert Hydropower für Sicherheit und Vertrauen.

 

Kaplanturbine – genius facts:

  • Niedriger Druck – enormer Wirkungsgrad
  • Ideal für große Wassermengen
  • High-Tech in Schacht-, Rohr-, Z- und S-Turbinen
  • Individuell und anpassungsfähig