geppert-produkte_Francisturbine

Francisturbinen

Mitteldruckturbine bis 25 MW

 

Die Vielseitigste unter den Wasserturbinen
Die vielfach anwendbare Francis-Turbine ist eine Mitteldruckturbine. Aufgrund ihrer Wirkungsweise eignet sich diese Wasserturbine bestens für Kraftwerke mit niedrigen bis mittleren Fallhöhen (5–300 m) und dementsprechenden Durchflussmengen. Je nach Höhe bietet Geppert diese in Form von Schachtturbinen oder Spiralturbinen – mit vertikaler oder horizontaler Welle – an. Die Herstellung erfolgt unter Einhaltung höchster Qualitätsstandards im Geppert-Werk in Hall in Tirol, von wo die Turbinen in Länder weltweit geliefert werden. Die Produkte werden laufend durch Modellversuche weiterentwickelt, wodurch hydraulische Eigenschaften der Turbinen garantiert werden können.

 

Hydro-Energy: So ökonomisch ist Individualität
Die Ausführung der Spiralturbine erfolgt meist als Kompaktturbine – das Laufrad wird an der Generatorwelle montiert. Dadurch kann die Größe des Maschinenhauses auf ein Minimum reduziert werden. Durch diese 2-Lager-Anordnung wird der Einsatz einer Kupplung oder anderer Verschleißteile vermieden. Dies ist neben dem ökologischen Vorteil auch ökonomisch gesehen positiv – die laufenden Kosten können somit minimal gehalten werden. Jede Anlage von Geppert Hydropower ist auf Wunsch kundenspezifisch konfiguriert, vollautomatisiert und fernüberwacht. Aufgrund der Auslegungsdaten, Netto-Fallhöhe und Ausbauwassermenge wird jede Turbine individuell konstruiert und gebaut.

 

Unsere Leidenschaft – Ihr Nutzen
Unter Einsatz höchster Ingenieurs-Kunst trägt Geppert Hydropower einen erheblichen Teil zum Klimaschutz bei. Seit 1896 setzt der innovative Wasserturbinen-Hersteller auf die Entwicklung wegweisender Kraftwerkslösungen für saubere Energie. Die Investition in Geppert Turbinen und Kleinkraftwerke ist langfristig, zukunftsorientiert und garantiert einen sicheren Ertrag über viele Jahre. Schließlich bürgen diese für führende technologische Qualität aus Österreich.

 

Die Top-Five der Francis Turbine:

  • Vielseitig für bis zu 25 MW Strom
  • Wasserkraft aus 5–300 m Fallhöhe
  • Garantiert hydraulische Eigenschaften mit höchstem Wirkungsgrad
  • Kompaktturbine in Form von Schacht- oder Spiralturbinen
  • Minimale bis keine Abnützung der Verschleißteile