Projektleiter(in) im Bereich Aftersales Service Kleinwasserkraftanlagen (m/w)

Aufgaben:

• Technisch-, kaufmännische Angebotserstellung entsprechend den Kundenanfragen für Service- und Modernisierung von bestehenden Kleinwasserkraftanlagen
• Abwicklung von Aufträgen in Form von Erstellung von Stücklisten, Zeichnungen (ACAD) und Kontrolle des internen Fertigungsfortschrittes entsprechend des Kundenvertrages
• Koordination der Aufträge mit anderen Abteilungen wie Einkauf, Produktion und Montage
• Schnittstelle zum Kunden und weiteren beteiligten Unternehmen
• Erstellung der Dokumentation
• Aktive Mitgestaltung an der Abteilungsstrategie zum Erreichen der Umsatzziele und Weiterentwicklung des Serviceportfolios

Profil:

• Idealerweise Erfahrung in ähnlicher Tätigkeit im Bereich After Sales Service von technischen Anlagen- und Sondermaschinen oder facheinschlägige abgeschlossene Ausbildung (HTL oder Fachschule für Maschinenbau oder Betriebswirtschaft) im Falle von Berufseinsteiger(innen)
• Teamplayer mit Hands On Mentalität, belastbar und flexibel um kurzfristig auf Änderungen zu reagieren
• Sehr gute Kenntnisse mit MS Office Anwendungen, Grundkenntnisse mit AutoCAD Inventor und Umgang mit ERP Systemen. Idealerweise Erfahrung in VBA Programmierung
• Gute Englischkenntnisse

 

Mindestgehalt:

Entsprechend der verpflichtenden Angabe zum Einkommen informieren wir über das kollektivvertragliche Mindestgehalt von € 2.600,00 brutto pro Monat auf Basis Vollzeit. Die Position wird überzahlt und die Höhe der Überzahlung richtet sich nach der Qualifikation des Bewerbers, bzw. der Bewerberin. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf samt Motivationsschreiben senden Sie bitte per Email an karriere@geppert.at. Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit für Ihre Bewerbung zu.

Jetzt online bewerben