Leiter(in) Qualitätssicherung (m/w)

Ihre Aufgaben:

• Leitung und Weiterentwicklung des nach ISO 9001, ISO 45001 und ISO 3834 zertifizierten betrieblichen Qualitätsmanagements samt Führung der internen Qualitätsprüfer
• Sicherstellen und Überwachung der Qualitätsanforderungen aus unseren Kundenverträgen entlang der kompletten Herstellkette
• Koordination der Qualitätsabnahmen bei unseren Sublieferanten mit eigenem Personal oder externe QM-Firmen, bzw. führen Sie selbst Abnahmen durch
• Planung, Durchführung und Nachbearbeitung interner und externer Audits
• Zusammenarbeit & Beratung aller Abteilungen in QS Themen
• Laufende Evaluierung und Optimierung von Prozessen zur Qualitätssicherung in allen Bereichen des Unternehmens (OTO und OTC)

Ihr Profil:

• Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU)
• Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
• Kenntnisse in den Bereichen Qualitätsmanagement und Arbeitssicherheit
• Erfahrungen mit ISO 9001, ISO 45001 und ISO 3834
• VT, UT, PT und MT Prüflevel 2, bzw. Bereitschaft zur Ausbildung sofern nicht vorhanden
• Methodisch strukturierte, analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise
• Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen
• Erfahrung mit ERP-Systemen von Vorteil
• Sehr gute EDV-Kenntnisse (MS-Office)
• Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
• Bereitschaft zur internationalen Reisetätigkeit (bis ca. 15%), meist innerhalb Europas

 

Entsprechend der verpflichtenden Angabe zum Einkommen informieren wir über das kollektivvertragliche Mindestgehalt von € 3.333.78 brutto pro Monat auf Basis Vollzeit. Die Position wird überzahlt und die Höhe der Überzahlung richtet sich nach der Qualifikation des Bewerbers, bzw. der Bewerberin. Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf samt Motivationsschreiben senden Sie bitte per Email an karriere@geppert.at. Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit für Ihre Bewerbung zu.

 

Jetzt online bewerben