Montage, Schulung & Inbetriebsetzung

Technologie in allen Bereichen

Der einfache Weg zu natürlichem Strom

Von Forschung und Entwicklung über Planung und Fertigung bis hin zur Montage und Inbetriebnahme: Als Anbieter für die Elektromechanische Ausstattung von Wasserkraftwerken steht Geppert Hydropower mit Firmen- und Produktionsstandort in Tirol für Sicherheit, Vertrauen und Qualität.

 

Gekonnt montiert – im Werk und vor Ort

Im Zuge der Werksmontage werden sämtliche Komponenten der Wasserkraftanlage im Produktionsstandort Hall in Tirol zusammengebaut. Vor Auslieferung erfolgt die Werksabnahme des gesamten Lieferumfangs durch hauseigene Qualitätskontrolleure nach strengsten Kriterien. Auf Wunsch werden unsere Kunden zur Werksabnahme eingeladen und können sich bereits im Vorfeld von der Leistung der Geppert Ingenieure überzeugen.

Mit tatkräftigem Einsatz und technischem Know-how sorgen qualifizierte und erfahrene Mitarbeiter für einen reibungslosen Montageablauf vor Ort. Sie sind es, die in Abstimmung mit den übrigen Gewerken auf der Baustelle weltweit Wasserkraft-Projekte zur höchsten Zufriedenheit unserer Kunden fertigstellen.

 

 

Mit Ökostrom zur Höchstleistung

Der Inbetriebsetzung kleiner und großer Wasserkraftwerke geht eine präzise Planung voraus. Nach Durchführung mehrerer „Trockentests“ stellen hochqualifizierte Steuerungstechniker vor der tatsächlichen Inbetriebnahme wichtige Parameter ein. Die Anlage wird anschließend mit Wasser beaufschlagt und nach zahlreichen Nasstests synchronisiert. Nach Protokollierung diverser Abnahmetests sowie umfangreicher Schulung der Kraftwerksbetreuer vor Ort erfolgt die Übergabe der betriebsbereiten Anlage an den Auftraggeber.

Der Bedarf an erneuerbarer Energie wächst stetig. Die emissionsfreie Erzeugung von Wasserkraft schützt unser Klima und somit unseren Planeten. Es geht darum, laufend mehr Menschen mit natürlichem Strom – gewonnen aus der puren Kraft des Wassers – zu versorgen.

 

Hightech in jeder Hinsicht

  • Höchste Qualitätssicherung
  • Erstklassige Materialauswahl
  • Hochqualifizierte, geschulte Mitarbeiter
  • Führendes Ingenieurswissen