Automatisierung & Steuerungstechnik

Speicherprogrammierbare Steuerungen

Vollautomatisch ertragreich
Technologien von morgen – schon heute entwickelt – tragen ein Wesentliches zur Steigerung der Ertragskraft innovativer Wasserkraftwerke bei. Die Erträge neuer und bestehender, kleiner und mittelgroßer Anlagen werden durch ständig überarbeitete, dem neuesten Stand entsprechende, technologische Möglichkeiten deutlich gesteigert. Zur Automatisierung und Fernüberwachung setzt Geppert Hydropower seit Jahrzehnten auf stetig verbesserte, speicherprogrammierbare Steuerungen. Diese Automatisierungen sichern und steuern je nach Kundenwunsch vollautomatisch die gesamte Turbine.

 

Führende Ingenieurskunst. Made in Austria.
Technologien, wie Fernabfrage und SMS-Alarmierung gehören schon seit Jahren zur Standardausrüstung der hauseigenen Automatisierung und gewährleisten somit einen vollautomatisierten Betrieb der Wasserkraftanlagen von Geppert. Hinzu kommen die Aufzeichnung aller Betriebsmeldungen und die Visualisierung von Prozessabläufen.

Entwickelt von Österreichs führenden Ingenieuren. Für eine Emissions-freie Welt.

 

 

Hightech-Funktionen auf Knopfdruck

  • Drehzahlregelung im Inselbetrieb und automatisches Synchronisieren
  • Pegelregelung
  • Leistungsregelung
  • Optimierung des Wirkungsgrades bei Mehrmaschinenbetrieb
  • Optimaler Laufrad-Leitrad-Zusammenhang
  • Prozessvisualisierung und Protokollierung
  • Fernwartung

Wir streben danach, die Umstellung auf erneuerbare, umweltfreundliche Energie voranzutreiben. Mit diesem Ziel vor Augen erdenken, entwickeln und konzipieren wir als innovativer Kraftwerksanbieter seit über 120 Jahren wegweisende Kraftwerkslösungen. Herausragende Ingenieure und hochqualifizierte Mitarbeiter ergeben die Erfolgsgeschichte von Geppert.