Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung soll Besucher/Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang, den Zweck und die Verwendung der personenbezogenen Daten durch uns informieren. Wir nehmen den Datenschutz ernst und daher ist uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten diese ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Aufgrund der ständigen technologischen Weiterentwicklung empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Begriffsdefinitionen der verwendeten Begriffe wie „Verarbeitung“ oder „personenbezogene Daten“ finden Sie in Art. 4 DSGVO.
Datenschutzkoordinatorin: Frau Martina Bijelonjic

Rechtsgrundlage, Zweckbindung, Speicherdauer, Datenempfänger

Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sind Vertragserfüllung, berechtigte Interessen, die Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen, sowie Ihre Einwilligung. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt für die Dauer der gesamten Geschäftsbeziehung, sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungsrichtlinien, Gewährleistungs- und Garantiefristen. Auftragsverarbeiter, die im Zuge ihrer Tätigkeit Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten erlangen könnten, sofern diese Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen Leistung benötigt werden, haben sich zur Einhaltung der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen uns gegenüber verpflichtet. Es wurden Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Kontaktformular

Angaben aus dem Kontaktformular werden zur Bearbeitung über unseren Mailserver an uns übermittelt, verarbeitet und gespeichert. Ohne Ihre Einverständniserklärung werden diese Daten nicht erhoben oder weiter gegeben. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) DSGVO, sowie des §96 Abs 3 TKG.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Rechte auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten. Soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, haben Sie das Recht auf Löschung Ihrer Daten sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung. Ferner haben Sie dasRecht auf Berichtigung der Daten sowie auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit sowie auf Widerruf Ihrer Zustimmung. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, dsb@dsb.gv.at.
Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Geppert GmbH, Tel: +43 5223 57788 , Email: office@geppert.at

Unsere Datenschutzkoordinatorin erreichen Sie unter Tel: +43 5223 57788 , Email: bijelonjic@geppert