125_Jahre_Geppert_Screens+Social_Media2

125 Jahre Geppert Hydropower

Wir feiern Jubiläum!

Wir blicken zurück auf 125 Jahre Geppert Hydropower 

Im Februar 1896 erwarb die Familie Geppert eine Liegenschaft am Amtsbach an der Grenze zwischen Hall und Absam, die mit einem Wirtschaftsgebäude und einer Tenne aus dem 17. Jahrhundert bebaut war.⁠ Die Vorbesitzer hatten eine Fahrradfabrik am Standort betrieben. Die Gebrüder Geppert nützten die Wasserkraft des Werkskanals zur Saline, der schon vor und zur Gründerzeit Traditionsbetriebe in Absam und Hall angezogen hatte. Neben dem Theodoliten wurden Aufzüge und Turbinen hergestellt.⁠ Ein geschichtsträchtiger Schritt in Richtung Erneuerbare Energie.⁠ Seit jeher bilden unsere Mitarbeiter einen wesentlichen Baustein für unseren Erfolg. ⁠